Herzlich Willkommen!

Hallo und willkommen zu unserer neuen, überarbeiteten Webpage, die die alte Seite ablöst. Wir haben ein besonderes Augenmerk auf moderneres Design, Kompatibilität mit verschiedenen Endgeräten (PC, Smartphone, Tablet etc.) und einfache Benutzerführung gelegt. Sie sollten nun in der Lage sein, zügig die für Sie relevanten Informationen abzurufen und sich schnell […]

willkommen

Interne Personaländerung in der Filiale Dresden   Kürzlich aktualisiert!

Sehr geehrte Mitarbeiter, sehr geehrte Kunden, wir möchten Sie auf diesem Wege darüber informieren, dass Frau Andrea Wenzlaff und Frau Susanne Franke aus der Filiale Dresden unser Unternehmen verlassen haben und sich künftig neuen Aufgaben widmen werden. Wir bedanken uns an dieser Stelle für die langjährige Zusammenarbeit und wünschen den […]


EU-DSGVO Konformität unserer Webseite

Mit Wirkung zum 25.05.2018 tritt die Europäische Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir alle damit verbundenen gesetzlichen Auflagen in diesem Internetauftritt umgesetzt haben. Der Aufruf und die Übermittlung von Daten von und zu dieser Webseite erfolgt verschlüsselt nach dem aktuellen Stand der Technik. Für […]


Mitarbeiter zeigen Skepsis gegenüber der AÜG-Reform

Zeitarbeitnehmer sehen mehr Nachteile in der Gesetzesnovellierung Eigentlich sollte man meinen, dass die AÜG-Novellierung von Leiharbeitnehmern positiv aufgefasst wird: Regelungen zu Equal Pay und Equal Treatment führen zu einer Angleichung der Arbeits- und Entgeltbedingungen für Zeitarbeiter und Stammbeschäftigte. Erstmals praxisrelevant ist das gesetzliche Equal Pay nach 9 Monaten seit Januar […]


Koalititionsvertrag: Keine speziellen Änderungen für die Zeitarbeit

Die Vertreter von Union und SPD haben sich auf einen neuen Koalititionsvertrag verständigt. Noch in den Sondierungsgesprächen war vereinbart, dass die verschärften Regulierungen des neuen Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (gültig seit 01.04.2017) bereits 2019 überprüft werden. Nun soll diese Evaluierung doch erst 2020 stattfinden. Das bedeutet auch, dass im Koalitionsvertrag keine weiteren Pläne […]

politik

metall/elektro

Neue Tarife in der Metall- und Elektroindustrie

Die Tarifpartner der Metall- und Elektroindustrie haben sich auf einen Abschluss verständigt. Demnach erhalten die Beschäftigten ab April 4,3 Prozent mehr Entgelt und Einmalzahlungen. Im Falle der Anwendung von gesetzlichem Equal Pay haben diese Erhöhungen auch Auswirkungen für Leiharbeitnehmer, die länger als 9 Monate eingesetzt sind. (Quelle: IG Metall)